Seminargebäude der
Physikalisch Technischen Bundesanstalt
Braunschweig

Bauherr: staatliches Baumanagement Braunschweig
LPH 1 – LPH 8
BGF: 1.100,00m²
Ausführung: 2009 – 2011

Der Neubau des Seminargebäudes der PTB Braunschweig ergänzt und erweitert den bestehenden Kohlrausch-Bau um 2 teilbare Seminarräume von zusammen 250qm und einen Ausstellungs- und Foyerbereich von ebenfalls 250qm. Das Zentrum ruht ebenengleich zum bestehenden Hörsaal auf einem Sockelgeschoss aus Sichtbeton.

Die Seminarbereiche sind innen und außen mit schwarzem Ziegel verklinkert. Die Teilbarkeit der Seminarräume wird in den gegengeneigten Dachflächen ablesbar. Der verglaste Ausstellungsbereich verbindet großzügig Alt- und Neubau.