Pharmagroßhandlung Kehr
Braunschweig

Bauherr: Richard Kehr GmbH & Co. KG
LPH 1 – LPH 9
HNF: 1.500,00m²
Ausführung: 2005 – 2007

Die Fa. Kehr ist als Braunschweiger Traditionsunternehmen im Pharmagroßhandel tätig. Das mittelständische Unternehmen erweitert seine Lagerkapazitäten, führt ein neues Logistiksystem ein und vergrößert seine Verwaltung.

Die Gesamtmaßnahme erstreckt sich auf 3 Bauabschnitte.

Im ersten wird die etwa 3.500m² große westliche Halle um 7,50m aufgestockt. Im neuen Obergeschoss wird eine vollautomatische Kommissionieranlage untergebracht. Im zweiten Bauabschnitt werden die innerbetrieblichen Abläufe und Funktionen neu geordnet und von umfangreichen Umbaumaßnahmen im Bestand begleitet. Im dritten Bauabschnitt wird schließlich in die ebenfalls etwa 3.500m² große östliche Halle durch einen 30m x 14m großen Einschnitt Platz für die erweiterte Verwaltung geschaffen. Die neue Verwaltung wird als zweigeschossiger, einbündiger Baukörper in Stahlbeton errichtet und in die freiwerdende Fläche eingestellt. Zusätzlich entsteht ein begrünter und von den Mitarbeitern genutzter Lichthof, über den die Büroräume und die bestehende Lagerhalle Ost belichtet werden.

Der neue Baukörper setzt mit seiner abgerundeten Kontur ein markantes und unverwechselbares Zeichen.

Alle Baumassnahmen finden unter strengen Hygienevorschriften bei laufendem Betrieb statt.