Empfangsgebäude
Physikalisch Technische Bundesanstalt
Braunschweig

Bauherr: staatliches Baumanagement Braunschweig
LPH 1 – LPH 9
BGF: 921,00m²
Ausführung: 2010 – 2013

Das Empfangsgebäude der PTB Braunschweig ist 2013 für den Tag der Architektur am 30.06.2013 als Besichtigungsobjekt ausgewählt worden.

Durch die Neuorganisation und Umgestaltung des Zufahrtsbereiches der PTB wird eine Umverlegung des Wach- und Empfangsbereiches erforderlich. Ziel ist ein neuer Gebäudekomplex, der zum einen die ursprünglichen Wach- und Aufsichtsfunktionen des Tagesgeschäftes übernimmt, zum anderen als Empfangs- und Informationsstätte für Besucher und Besuchergruppen fungiert. Des Weiteren sollen durch die Verknüpfung der Aufsichts- und Kontrollfunktionen des Empfangsgebäudes mit der Abteilung Versandbereich die innerbetrieblichen Arbeitsabläufe optimiert werden. Der neue Gebäudekomplex entsteht im unmittelbaren Zufahrtsbereich des PTB Geländes und markiert den Eingang zu dem weitläufigen Forschungsgelände mit seinen vielfältigen Einrichtungen.